Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen

Personen:

Umfang:

4 SWS Vorlesung + 2 SWS Übungen
Im Anschluss an diese Vorlesung findet ein Projektseminar statt.

Aktuelles

Zeit und Ort

Vorlesung:
Dienstag 12:30 - 14:00 Uhr in 25.22.02.81
Mittwoch 10:30 - 12:00 Uhr in 25.22.02.81

Übung:
Montag 12:30 - 14:00 Uhr in 25.22.02.81
Freitag 10:30 - 12:00 Uhr in 25.22.02.81

Inhalte:

Numerische Simulation zeitabhängiger Probleme. Es werden verschiedene Klassen numerischer Verfahren, insbesondere Runge-Kutta- und Mehrschrittverfahren vorgestellt, analysiert und an konkreten Problemen getestet.

Prüfung

jeweils freitags, voraussichtlich in 25.22.02.52
  8. Februar   15. Februar   22. März
10:00  MH   CK 
10:30 AE LW JW
11:00 CB MH RR
11:30 PR DB
12:00 CA
12:30 HH

Übungsblätter

Material zur Vorlesung


Kreditpunkte:

9 für die Vorlesung mit Übungen. (10 CP nach alter Ordnung) Die Kreditpunkte werden bei Bestehen der Prüfung vergeben. Die aktive und erfolgreiche Mitarbeit in den Übungen wird f¨r die Zulassung zur Prüfung vorausgesetzt. Dazu gehören:

Module:

Angewandte Mathematik, Numerik, Spezielle Themen der Numerik

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse der Numerik wie sie zum Beispiel in der Vorlesung Numerik I vermittelt werden sowie Programmierkenntnisse in Python oder einer höheren Programmiersprache.
Kenntnisse aus der Vorlesung Numerik II werden nicht voraussgesetzt.

Teilnehmer:

Studierende der Mathematik, Physik oder Informatik ab dem 4. Fachsemester.

Literatur:

· Datenschutz · last modified on: 05 January 2021 at 3:39pm.