Inverse Probleme

Personen:

Umfang:

2 SWS Vorlesung + 1 SWS Übungen

Zeit und Ort:

Vorlesung: Dienstag 8:30-10 Uhr in 25.22.02.81
Übung: Donnerstag 14:30-15:15 Uhr in 25.22.02.81

Inhalte:

Einführung in die numerische Lösung inverser Probleme. Wie löst man schlecht gestellte Probleme? Wie funktioniert Computertomographie?

Inverse Probleme sind Probleme, in denen man aus indirekt gemessenen Daten Größen in einem mathematische Modell berechnen will. Beispiele sind die Computertomographie oder die Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit durch die Messung der Oberflächentemperatur. Inverse Probleme sind meist schlecht gestellt und werden daher regularisiert, um stabil eine Lösung bestimmen zu können.

Übungsblätter

Zur Lösung von Aufgabe 24: Satz 4.2.23

Material

Matlabdateien

Prüfungen

Mündlich nach Vorlesungsende.

Die aktive und erfolgreiche Mitarbeit in den Übungen wird für die Zulassung zur Prüfung vorausgesetzt. Dazu gehören: Termin Mittwoch 23. August 2017

Kreditpunkte:

Voraussetzungen:

Analysis I, II, Lineare Algebra I und Numerik I.

Literatur

· Datenschutz · last modified on: 05 January 2021 at 3:39pm.